Susanne Stern M.A.

Meine Story

Hallo, ich bin Susanne Stern. 

Textildesignerin, Naturfarbstoff-Expertin und Podcasterin.

Ich arbeite seit über 10 Jahren mit Naturfarbstoffen und habe in einem Forschungsprojekt für hessnatur industrielle Naturfarbstoff-Druckpasten für Textilien entwickelt. Das Forschungsprojekt war die Weiterentwicklung meiner Master-Arbeit, in der ich bereits Rezepturen und das Verfahren dafür entwickelt habe. 

Ausschlag gebend für die Arbeit mit Naturfarbstoffen war eine arte-Dokumentation, die mich sehr berührt hat.

Sie handelte von Färbern in Bangladesh. Sie färbten Textilien für große bekannte Konzerne. Diese Textilien befinden sich in nahezu jedem Kleiderschrank. Familienväter arbeiteten dort stehend  und ohne Schutz in großen Becken in einer toxischen Farbbrühe. 

Sie berichteten über ihre Symptome, welche ich dir an dieser Stelle erspare.

Die Dokumentation ging mir ans Herz.

Wir Konsumenten kaufen uns und unseren Kindern diese Sachen. Durch den Kauf und das Tragen dieser Produkte tragen wir eine Verantwortung für die Arbeiter, unseren Kinder, uns selbst und nicht zuletzt diesen Planeten.

Der Schweiss löst  Inhaltsstoffe aus den Textilien. Diese gelangen die unsere Haut in unseren Körper. 

Muss das sein?  

Nein. Es gibt bereits viele Alternativen. Eine davon ist das Färben mit Pflanzen und genau darum geht es auf dieser Seite und in meinem Podcast. 

Möchtest Du auch einen Unterschied machen? Dann folge mir! 

Interview für "THE KINDCRAFT"

In dem Interview mit Laura Linsig erzähle ich ausführlich für das amerikanische Online-Magazin aus L.A. über Organic Prints.

Bildergalerie Forschungsprojekt Organic Prints

Projektpartner von Organic Prints

KBC-Logo

Industrie-Forschungsprojekt Organic Prints

Drucken mit Naturfarbstoffen

In dem Forschungsprojekt “Organic Prints” habe ich meine Vision  umgesetzt, die Naturfarbstoffe auf interessante und bisher nicht da gewesene Weise in die Industrie zu bringen. 

Durch das Drucken ist es möglich, neben dem Färben eine neue Gestaltungsebene mit Naturfarbstoffen zu erschaffen. Es können Muster auf den Stoff aufgebracht und mehrere Farben nebeneinander platziert werden.

Darüber hinaus war es mein Ziel eine Farbpalette zu entwickeln, die frisch und überraschend ist.

Entwickelt wurden viele Rezepturen, zwei  Farbfächer und eine Kollektion, die im Katatlog von hessnatur verkauft wurde.

In Zusammenarbeit mit der Textildruckerei KBC Fashion, dem Naturwarenversandhaus hessnatur, dem Extrakt-Hersteller NIG und der Kunsthochschule Burg Giebichenstein wurden die Farben auf industrielle Anforderungen wie Echtheiten, Viskosität und Ökologie geprüft. 

Daraus entstand für den hessnatur-Katalog eine Kollektion von Blusen.

Siebdruck mit Naturfarbstoffen

Galerie Naturfarbstoffe im Handsiebdruck

In meiner Masterarbeit für Conceptual Textile Design habe ich ein Verfahren entwickelt mit dem man im Handsiebdruck Textilien bedrucken kann.

Die Ergebnisse waren der Grundstein für mein Forschungsprojekt “Organic Prints”.

 

Informiere Dich über Naturfarbstoffe

Färbeanleitungen für Naturfarbstoffe

Hier kannst Du alles über Naturfarbstoffe nachlesen . 

Wie man vorbeizt, färbt und pflegt.

12 Gründe zu färben

Färben mit Naturfarbstoffen ist magisch. Hier findest du 12 Gründe, warum es sich absolut lohnt, mit Naturfarbstoffen zu färben.

Podcast Colours Of Eden

In meinem Pocast Colours Of Eden erfährst du alles über Naturfarbstoffe, das du wissen musst. Ausserdem gibt es viele spannende Interviews zu verwandten Themen.