# 022 — 3 Färbepflanzen im Frühling

by Apr 27, 2021Unkategorisiert

faerbende-Pflanzen-Fruehling-Susanne-Stern-Colours-of-eden
listen on Spotify-button for Colours of Eden

Du kannst den Podcast auch hier abonnieren:

Stitcher   |   Deezer   |   Google  |  TuneIn

Im Frühling sammeln

 

Schön, dass du dich für Naturfarbstoffe und das Färben damit interessierst!

3 Färbepflanzen, die du am besten im Frühling erntest

 

Der Frühling kommt und das Leben, dass schon seit Januar langsam unter der Erde zum Leben wieder erwacht, wird nun überall sichtbar.

 

Jetzt geht es auch wieder los mit dem Sammeln unserer wundervollen Färbepflanzen.

 
In dieser Folge besprechen wir drei Färbepflanzen, bei denen es sich gerade jetzt lohnt, sie schon zu sammeln und mit ihnen zu färben. Natürlich reden wir auch darüber, warum und wieso.
 
 

In dieser Folge erfährst:

 

👉  Welche drei Färbepflanzen du schon jetzt sammeln kannst.

 

👉  Warum es sich lohnt, sie jetzt zu sammeln.

 

👉  Welche Bedeutung diese Pflanzen haben.

 

👉  Wie du mit ihnen färben kannst. 

 

👉  Wofür sie sonst noch eingesetzt werden.

 

Ich freue mich schon zu hören, welche Pflanze dir davon am meisten gefällt.

 
Und jetzt wünsche ich dir so viel Spaß beim Zuhören,
Deine Susanne ✨🌈❤️

 

 

Show-Notes:

 

🌿 Hier findest du du noch viele wissenswerte Dinge über Anwendungsgebiete und Brauchtum von dem Apfel:

https://oekotrend.ch/apfelbaum/

🌿 Hier findest du du noch viele wissenswerte Details über das Verwenden und das Brauchtum des Birkenbaums:

http://www.pflanzen-im-brauchtum.de/birke.htm

🌿 Hier findest du Tau Pibernat: https://taupibernat.com/Our-local-Nettle

🌿 Anleitungen zum Färben mit Naturfarbstoffen: https://www.susannestern.com/basiswissen-naturfarbstoffe/

Wenn dir diese Folge gefallen hat hinterlasse doch gern einen Kommentar hier auf Instagram oder iTunes. Ich würde mich sehr darüber freuen. 

 

 

Solltest du Themenvorschläge haben oder Anregungen, sowie Verbesserungsvorschläge: Schreibe mir einfach eine Mail, ich freue mich darauf.

 

0 Comments
Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.